Fotoreise Fuerteventura Wüstenlandschaft und Vulkane

Lernen Sie bei dieser Fotoreise Fuerteventura mit zwei unterschiedlichen, eindrucksvollen Landschaften kennen. Wir fotografieren in der weiten Wüsten- und Wanderdünenlandschaft, auf schwarzen Lavaklippen und in der Welt der Vulkane. Während zuhause der Winter Kälte bringt.

Fotoreise Fuerteventura in Spanien
Machen Sie sich ein Bild von der Fotoreise: Beispielgalerie
Termin:           15.-21.01 2018, zur Buchung
Ort:                 Hinterland von Corralejo
Kursleitung:    Michaela Klüver-Spreng
Kategorie:      Landschaftsfotografie
Preis:              595 € pro Person ohne ÜF/EZ,
Flug+Hotel:    selbstorganisiert

Im Norden der Insel Fuerteventura befindet sich der Parque Natural de las Dunas de Corralejo. Das vom Meer und Vulkanlandschaft begrenzte Naturschutzgebiet bildet auf 25 Quaratkilometern eine weite Dünenlandschaft, die bis an den Atlantik heranreicht. Hier bieten sich wunderbare Möglichkeiten zur Wüstenfotografie – und das obendrein noch vollkommen gefahrlos.

Jede Foto-Exkursion steht unter einem anderen inhaltlichen und fototechnischem Schwerpunkt. Versuchen Sie, diese spektakuläre Landschaft mit unterschiedlichsten fotografische Techniken und Gestaltungsmittel ins Bild zu setzen. Halten Sie die große Weite mit dem Weitwinkel fest. Entdecken Sie die Landschaft als Lebensraum von Pflanzen und Tieren. Gestalten Sie reduzierte abstrakte Detailstudien mit Licht und Schatten.

Tagesablauf, Fotothemen und Tutorials

Fotoreise FuerteventuraUnter professioneller  Anleitung  lernen Sie  Grundlagen und fortgeschrittene Techniken der Landschaftsfotografie kennen. Tutorials bereiten Sie auf die Exkursionen vor. Behandelt werden Bildaufbau und Perspektive, die richtige Belichtung und die korrekte Einschätzung des Kontrastumfangs.

Der ersten Kurstag beginnt um 18 Uhr mit einer Vorbesprechung zu Kamerahandling, Perspektive und Bildaufbau. An den folgenden Tagen wird es täglich zwei Foto Touren geben. Eine Vormittagstour direkt nach dem Frühstück und eine Nachmittagstour bis zum Abend und zur Blauen Stunde. Startpunkt der Foto Touren ist am Anfang des Parque Natural am Rande von Corralejo. Optional können noch Exkursionen zum Sonnenaufgang am Meer vor dem Frühstück hinzukommen. Ein Nachmittag ist programmfrei und steht für individuelle Aktivitäten zur Verfügung.

Teilnehmerkreis

Werfen Sie einen Blick in meine Beispielgalerie um sich ein Bild vom Kurs zu machen.  Sehr schöne Fotoimpressionen finden Sie auch in der Galerie, in der die Teilnehmerbilder der letzten Fotoreise Fuerteventura ausgestellt sind. Empfohlene Ausrüstung für den Kurs:

  • Spiegelreflexkamera, Weitwinkel bis mittleres Tele, Stativ

Leistungen bei der Fotoreise Fuerteventura

  • tägliches Tourenprogramm mit Highlight Tours Fototourenleitung
  • Tutorials zur Vorbereitung der Fotoexkursionen
  • Mietautos während des Kurses
  • Nachbereitung der Fotoexkursionen mit Bildsichtung und Bildbesprechung
  • Kursunterlagen

Gruppengrösse:

Voraussetzung für die Durchführung der Fotoreise ist das Erreichen einer Mindestteilnehmerzahl von 4 Personen bis 8 Wochen vor Veranstaltungsbeginn, s. Ziff. 7 der AGB. Die maximale Gruppengrösse ist auf 8 TeilnehmerInnen begrenzt.

Hotel- und Anreisetipps

Fuerteventura wird im Januar von zahlreichen Flughäfen aus angeflogen. Häufig ist die pauschale Flug-+Hotelbuchung die günstigste Variante. Wenn Sie auf einem der Reiseportale als Übernachtungsort Corralejo eingeben, finden Sie Hotelangebote für jeden Geschmack und Geldbeutel. Ein paar Hotelempfehlungen und Tipps zur günstigsten Anreisevariante bekommen Sie telefonisch unter +49 4792 584 1013. Ich bin Ihnen gerne bei der Planung behilflich.

> zur Buchung der Fotoreise Fuerteventura

Sie möchten diesen Kurs verschenken?
>> zur Gutschein-Bestellung