Fotoreise Sardinien – Wasser und Licht

Die Fotoreise Sardinien – Wasser und Licht führt Sie an die Westküste der Insel. Mit einem Mix aus langen Sandstränden, wilden Klippen und dem Montiferrugebirge  bietet die Region Landschaftsfotografen große Motiv-Vielfalt auf kurzer Distanz.

Termine:         31.5.-6.6.2020 zur Buchung
Ort:                 St. Caterina, Agriturismo S´Ispiga
Kursleitung:   Michaela Klüver-Spreng
Kategorie:      Landschaftsfotografie
Preis:              1095 € pro Person mit ÜF+HP

Das Rahmenthema Wasser und Licht bietet viel Raum für gegenständliche und abstrakte Bildideen. Wir fotografieren zum Sonnenuntergang auf den Klippen über dem Meer und arbeiten am Strand mit Langzeitbelichtungen zur Blauen Stunde. Mit sehr schnellen Verschlusszeiten lassen sich schäumende Brandung und anrollende Wellen „einfrieren“. An einem verwunschenen Wasserfall gehen Sie mit dem Graufilter auf die Jagd nach Lichtspuren. Mit dem Polfilter inszenieren Sie die Spiegelungen der bunten Stadt Bosa im Riu Temo.

Fotoreise Sardinien Westküste
Machen Sie sich ein Bild von der Fotoreise: Beispielgalerie

Wohnen inmitten der Natur im Agriturismo

Sardinien-Urlaub bei einem Agriturismo bedeutet Kontakt mit Mensch und Natur, Gastfreundschaft in familiärer und gemütlicher Umgebung. Inmitten der Natur zwischen Olivenbäumen und Macchia befindet sich unser Ferienhof Agriturismo S´Ispiga. Er liegt zwischen St. Caterina und Cuglieri, mit Blick auf das Meer, den Sonnenuntergang und die Berge des Montiferru. Die Halbpension verwöhnt uns mit leckeren sardischen Spezialitäten aus der Region.

Tagesablauf, Fotothemen und Tutorials

Fotoreise Sardinien
Video Impressionen von der Fotoreise


Es sind täglich 2 Fotoexkursionen vorgesehen, eine am Vormittag und eine vom späten Nachmittag bis zur Blauen Stunde. Dazwischen ist Zeit für Bildsichtung und Tutorials eingeplant. Ein Nachmittag ist programmfrei und steht für individuelle Ausflüge zur Verfügung.

In den Tutorials werden die technischen und gestalterischen Grundlagen der Landschaftsfotografie, Polfiltereinsatz, Spiegelungen und das Arbeiten mit dem Graufilter behandelt.

Besprochen werden die Kameraeinstellungen für die Blaue Stunde und den Sonnenuntergang. Ein weiteres Tutorial-Thema ist das Fotografieren von Wasser mit langen und mit sehr kurzen Verschlusszeiten.

Teilnehmerkreis

Die Fotoreise Sardinien – Wasser und Licht ist zugeschnitten auf engagierte Hobbyfotografen. Sie eignet sich für Einsteiger mit Basiswissen und für Fortgeschrittene. Werfen Sie einen Blick in die Beispielgalerie, um sich ein Bild vom Kurs zu machen.  Sehr schöne Fotoimpressionen finden Sie auch in der Galerie, in der die Teilnehmerbilder der letzten Fotoreise ausgestellt sind. Empfohlene Ausrüstung für den Kurs:

  • Kamera, Weitwinkel bis mittleres Tele, Polfilter, Graufilter 64x, Stativ

Leistungen bei der Fotoreise Sardinien – Wasser und Licht

  • 6 Übernachtungen mit Halbpension im Agriturismo S´Ispiga bei Santa Caterina
  • 2 Fotoexkursionen pro Tag mit Highlight Tours Fototourenleitung
  • Tutorials zur Vorbereitung der Fotoexkursionen
  • Nachbereitung der Exkursionen mit Bildsichtung und Bildbesprechung
  • Kursunterlagen

Kursbeginn ist am Anreisetag um 17 Uhr, Kursende am Abreisetag um 10 Uhr. Auf Anfrage sind auch Doppelzimmer buchbar.

Gruppengröße:

Voraussetzung für die Durchführung dieser Veranstaltung ist das Erreichen einer Mindestteilnehmerzahl von 4 Personen bis 4 Wochen vor Kursbeginn. Die maximale Gruppengröße ist auf 8 TeilnehmerInnen begrenzt.

Die Foto-Exkursionen Wasser und Licht auf Sardinien sind auf Anfrage auch für Einzelpersonen mit individuellem Termin buchbar. Mehr Informationen hierzu finden Sie unter individuelle Fotoreisen.

Anreisetipps

Bei einer Anreise mit dem eigenen Auto ist mein Tipp das Schiff von Genua nach Porto Torres. Flüge werden nach Olbia, Cagliari oder Alghero angeboten. Vom Flughafen aus empfehle ich für die Weiterfahrt ein Mietauto. Damit sind Sie in 1.5 bis 2.5 Stunden am Zielort. Bei Bedarf würde ich versuchen, die Mietautobuchungen zu koordinieren. Möchten Sie sich stattdessen lieber vom Flughafen abholen lassen? Auch das lässt sich organisieren. Bitte kontaktieren Sie mich bei diesen und anderen Fragen zur Anreise. Ich bin Ihnen gerne vorab bei Ihrer Reiseplanung behilflich.

>> zur Buchung der Fotoreise

Sie möchten diesen Kurs verschenken?
>> zur Gutschein-Bestellung