Pflanzenfotografie

Hier findest du eine Übersicht der von mir auf Sardinien in den zurückliegenden Jahren bearbeiteten Projekte Wildorchideen und Wald + Bäume. Sie könnten unterschiedlicher nicht sein: die großen, mächtigen Baumgestalten und die zarten, winzig kleinen Orchideen. Bei den Orchideenfotos schauen kleine Gnomen aus dem Bild heraus, deren Farben- und Formenreichtum sich mit dem Makro sichtbar machen lässt. Diese Fotos brauchen die Farbe. Der Charakter mächtiger, alter Baumgestalten kommt für mich dagegen am besten in Schwarzweiß zur Geltung. Ziel war es, die unglaubliche Vielfalt und Schönheit der Natur zu zeigen und für ihren Schutz zu sensibilisieren.

Wildorchideen


Mit und ohne Fokusstacking
Ausrüstung: Kamera, Makroobjektiv mit
=> 100mm Brennweite, Stativ, Fernauslöser
Beste Zeit: Anfang April bis Mitte Mai
Fester Termin: 19.-21. April 2024

In der Fachliteratur werden 48 auf Sardinien vorkommende Orchideen-Arten genannt. Die Hauptblütezeit reicht von Januar bis Mai. Besonders hoch ist im April die Vielfalt bei der Gattung der Ragwurzen ( Ophrys ). 

Wald und Bäume


Uralte Baumgestalten, Korkeichenwälder
Ausrüstung: Kamera, Standard- und
Weitwinkel-Objektiv, Stativ

laufendes Projekt